Wer sind wir?

Um die Leichtathletik in der Region Zürcher Oberland / Oberes Glattal zu fördern, haben sich die Vereine LC Dübendorf, LC Uster und LVZO Wetzikon zur Leichtathletik-Gemeinschaft Zürich Oberland Athletics (ZOA) zusammengeschlossen.

Dieser Zusammenschluss steht allen interessierten Vereinen der Region Zürcher Oberland / Oberes Glattal, die Leichtathletik betreiben, zum Beitritt offen.

Ziele und Ideen

Was bieten wir?

Das Angebot umfasst alle Disziplinen aus den Bereichen „Laufen, Springen, Werfen“. Die Vereine bieten dazu die entsprechenden Trainingsmöglichkeiten in den drei Trainingszentren in Dübendorf, Uster und Wetzi­kon.

Bei den Jüngsten (7-10 Jahre) werden auf spielerische Art die Grundlagen der Leichtathletik gelegt. In den Jugendabteilungen (11-15 Jahre) wird ein vielseitig ausgerichtetes Trai­ning angeboten, in welchem die Leistungsfaktoren gleichmässig und ausgewogen geschult werden. Im Leistungssportbereich bestehen zwischen den drei Zentren verschiedene Projekte, bei welchen disziplinen- und leistungsorientiert eng zusammengearbeitet wird. Für den Gesundheits- und Breitensport stehen an allen drei Standorten Laufträffs zur Verfügung.

Wo und wann kann man trainieren?

In den drei Trainingszentren:

Dübendorf (LC Dübendorf):
Clubgelände „Eichstock“, Dübendorf.

Uster (LC Uster):
Sportanlage „Buchholz“, Uster.

Wetzikon (LVZO Wetzikon):
Sportanlage „Meierwies“, Wetzikon.

Die jeweiligen Trainingszeiten und Trainingsorte sind auf den Websites der für die Trainingszentren verantwortlichen Vereine ersichtlich.

Wer kann mitmachen?

In den drei Zentren können alle Mitglieder der an der ZOA beteiligten Vereine trainieren. Athletinnen und Athleten anderer Vereine können auf Grund einer entsprechenden Partnerschaftsvereinbarung der ZOA mit deren Stammverein am Training teilnehmen.